Der Sinn des Lebens als Christ

oder: Was hat Epheser 2,10 mit 2. Korinther 5,17 zu tun? WARUM lebe ich noch – wieso bin ich noch nicht im Himmel? DAS ist doch das Endziel – wieso wird nicht jeder, der sich durch Jesus retten läßt und somit bekehrt, sofort nach der Bekehrung entrückt? Gäbe doch weniger Probleme, oder? Epheser 2,10 nach … Weiterlesen …

Diskurs über Lukas 12,29

Lukas 12, 29: „…… und seid nicht in Unruhe“ (Elberfelder 1985) „…. und seid nicht beunruhigt“ (Martin Luther 2009) „….und beunruhigt euch nicht“ (Münchener Neues Testament) „…. und schwebet nicht in Unruhe“ (Bengel) „….Wozu diese aufreibenden, sorgenvollen Fragen?“ (Pfäfflin) „… und seid nicht ängstlich besorgt“ (Konkordante) „….und lasst euch nicht verunsichern“ (Jantzen) Wer hat nun … Weiterlesen …