Kleine Mutmacher

Der kleine Mutmacher vom 10.07.2020

Von Reinhard Wolf

Wir lesen heute in Prediger 10,10: Wenn ein Eisen stumpf ist und ungeschliffen bleibt, so muss man um so mehr Kraft anwenden; aber durch Weisheit kommt man zum Gelingen. Jeder der im Haushalt oder handwerklich unterwegs ist, kennt die Gefahr, die von stumpfen Werkzeugklingen ausgehen kann. Während eine scharfe Klinge nur … Weiterlesen …

Der kleine Mutmacher vom 08.07.2020

Von Reinhard Wolf

Noch einmal schauen wir uns den Vers 22 in Klagelieder 3 an: Ja, die Gnadenerweise des Herrn sind ja nicht zu Ende. Der zentrale Gedanke, an dem sich Jeremias Hoffnung aufrichtet, ist die Gnade. (Hier in der Mehrzahl als Gnadenerweise.) Gnade oder auch Güte bezeichnen eine Grundhaltung unseres Vaters im Himmel. Gnade … Weiterlesen …

Der kleine Mutmacher vom 03.07.2020

Von Reinhard Wolf

Dies will ich mir in den Sinn zurückrufen, darauf will ich hoffen: Ja, die Gnadenerweise des Herrn sind ja nicht zu Ende, ja, sein Erbarmen hört nicht auf, es ist jeden Morgen neu. Groß ist deine Treue. (Klagelieder 3,21-23) Es ist der Prophet Jeremia, der über die Zerstörung Jerusalem und … Weiterlesen …

Der kleine Mutmacher vom 01.07.2020

Von Reinhard Wolf

In 2.Mose 34, 29 lesen wir: Als nun Mose vom Berge Sinai herabstieg (…), da wusste er nicht, dass die Haut seines Gesichtes strahlend geworden war, als er mit ihm geredet hatte. Mose hatte auf dem Berg Sinai eine Begegnung mit Gott, die ihn sogar äußerlich veränderte. Wir lesen öfter in … Weiterlesen …

Der kleine Mutmacher vom 29.06.2020

Von Eggi Tetzlaff

Seht, ich komme zu euch und wende mich euch wieder zu. Ihr werdet bestellt und besät werden. (Hesekiel 36, 9; NLB) Nachdem Gott sich uns zuwendet und unseren Lebensacker vorbereitet hat, sind wir reif für die Saat. Da fällt einem zwangsläufig das Gleichnis Jesu vom Sämann ein, der die Saat ausstreut und darauf … Weiterlesen …

Die Zuwendung wird konkret (26.06.2020)

Von Eggi Tetzlaff

Seht, ich komme zu euch und wende mich euch wieder zu. Ihr werdet bestellt und besät werden. (Hesekiel 36, 9; NLB) Bitte was? Wir werden bestellt? Die erste Handlung Gottes in Seiner Zuwendung an uns ist unsere Ackerbestellung? Das klingt irgendwie nicht so zugewandt. Wer will schon beackert werden? Wer möchte schon ständig … Weiterlesen …

Das Experiment, Teil II (24.06.2020)

Von Eggi Tetzlaff

Seht, ich komme zu euch und wende mich euch wieder zu. Ihr werdet bestellt und besät werden. (Hesekiel 36, 9; NLB) Am Montag sprach ich über die Zuwendung Gottes und bat um eure Mitarbeit. Vielen dank für eure Beteiligungen und eure Impulse. Es ist schön zu lesen, welche Gedanken euch dabei … Weiterlesen …

Das Experiment (22.06.2020)

Von Eggi Tetzlaff

Seht, ich komme zu euch und wende mich euch wieder zu. Ihr werdet bestellt und besät werden. (Hesekiel 36, 9; NLB) Heute grüße ich euch mit diesem Vers. Schon der erste Satz (Teil a des Verses) ist so überwältigend, wenn man ihn umfassend bedenkt. In diesem einen Satz steckt so viel … Weiterlesen …

Kleiner Mutmacher vom 19.06.2020

Von Reinhard Wolf

Das inbrünstige Gebet eines Gerechten vermag viel. (Jakobus 5,16) Liebe Leser, wer von uns wünscht sich nicht, dass seine Gebete sichtbare Ergebnisse bewirken? Aber wie muss man beten, damit das geschieht? Gibt es da eine Formel, mit der man Gott besonders gut erreichen kann? Oder fehlt uns ein geheimes Wissen, … Weiterlesen …

Kleiner Mutmacher vom 17.06.2020

Von Sharon Betbejano

Liebe Gemeinden, liebe Freunde, hier kommt wieder unser kleiner Mutmacher als Video: Liebe Grüße und Gottes Segen euer Reinhard

Lass Dir das gesamte Neue Testament vorlesen! 

Nur wenige Minuten je Tag ... fang noch heute an!

Vielleicht möchtest du ein einzelnes der 27 Bücher des Neuen Testaments hören? Direkt als mp3 und ohne YouTube?